Die Internationale Summer School fand 2019 erstmalig in Leipzig statt und wird nun an der TU Dresden im September 2021 neu aufgelegt.
Hier erhalten Sie alle wichtigen Infos zur aktuellen und vergangenen Summer School unseres Instituts.

Internationale Summer School zum Thema Menschenrechte, 2021

„Human Rights in Theory and Practice”, 5. September bis 10. September 2021 in Dresden

Im September 2021 fand die Neuauflage der Summer School zum Thema „Menschenrechte in Theorie und Praxis” in Dresden statt. Weitere Infos dazu, Bilder und ein kleiner Bericht folgen in Kürze.

Internationale Summer School zu Menschenrechten und dem EGMR, 2019

2019 jährte sich das Bestehen des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte zum 60. Mal. Zu diesem Anlass veranstaltete die Professur für Europaecht, Völkerrecht und Öffentliches Recht von Frau Prof. Dr. Schiedermair vom 01. - 07. September 2019 eine Summer School zum Thema Menschenrechte.

Die Summer School fand in der Alten Handelsbörse im Herzen Leipzigs statt. Im Rahmen des akademischen Programmes referierten Redner:innen aus Wissenschaft und Praxis über aktuelle Themen auf dem Gebiet der Menschenrechte. Sowohl Studierenden aus In- und Ausland als auch Fachleuten bot sich so die Möglichkeit, sich in einzigartiger Kulisse über aktuelle Entwicklungen des Rechtsgebiets zu informieren, sie zu analysieren und zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Phillip C. Jessup Moot Court

mehr erfahren

Institut für Völker- und Europarecht

mehr erfahren

Professur von Prof. Dr. Schiedermair

mehr erfahren