Monographien

Wiltraut Rupp-von Brünneck (1912–1977). Juristin, Spitzenbeamtin, Verfassungsrichterin, Frankfurt a. M.: Campus, 2022, 558 S.

Rezensionen: Wolfgang Janisch, Auf dornigen Pfaden von der Diktatur in die Demokratie, SZ v. 19.4.2022, S. 13; Klaus Wiegrefe, Totale Wende, DER SPIEGEL Nr. 15/9.4.2022, S. 46 f.; Annette Wilmes, DLF - Andruck v. 20.06.2022 [Link] Reinhard Zimmermann, Juristische Bücher des Jahres – Eine Leseempfehlung, in: Juristenzeitung (JZ) 2022, S. 942–949; Gabriela von Wallenberg, MMR-Aktuell 2022, 451955; Elisabeth Perzl, Sehepunkte 22 (2022), Nr. 10 [Link]; Frank Bleckmann, Recht als die Kunst des Möglichen, DRiZ 2022, S. 457; Christian Waldhoff, AöR 147 (2022), S. 184–189; Jörg Berkemann, DVBl. 2022, S. 1262–1264

Unionsgrundrechte aus der Hand des Gesetzgebers, Tübingen: Mohr Siebeck (Verfassungs­entwicklung in Europa 13), 2018. XVIII, 335 S.

Rezension: Reinhard Zimmermann, Juristische Bücher des Jahres – Eine Leseempfehlung, in: Juristenzeitung (JZ) 2020, S. 1153–1159

Herausgeberschaften

Die schwache Gewalt? Zur Behauptung judikativer Autorität, Tübingen: Mohr Siebeck (POLITIKA 23), 2022, 169 S. (mit Till Patrik Holterhus)

Landeswahlrecht. Wahlrecht und Wahlsystem der deutschen Länder, Baden-Baden: Nomos 2020, 504 S. (mit Roman Kaiser)

Rezensionen: Hans Alexy, NordÖR, 2021, S. 174–176; Cornelius Thum, BayVBl. 2021, S. 539 f.; Johannes Bohl, DVBl. 2021, S. 1298 f.; Werner Reutter, ZParl 2021, S. 927 f.

Aufsätze in Fachzeitschriften

Sicherstellung – Verwahrung – Herausgabe. Harmonisierung eines polizeirechtlichen Dreiklangs, in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ), 2022, S. 1426–1432

Erna Scheffler und die Willkür des NS-Regimes, in: Neue Juristische Wochenschrift (NJW), 2021, S. 3436–3440

Anything goes! – Zur Aufstellung von Wahlbewerbern in der Covid-19-Pandemie, in: Zeitschrift für Parteienwissenschaften (MIP), 2021, S. 29–36

Das Sondervotum zum Apothekenurteil. Edition aus den Akten des Bundesverfassungsgerichts, in: Jahrbuch des öffentlichen Rechts der Gegenwart (JöR) 68 (2020), S. 323–408

Rezension: Martin Otto, „Alternativrezept“, FAZ v. 16.9.2020, S. N3

Sicherstellung von Daten durch die Polizei, in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2019, S. 1631–1637

„Datenbesitz“ – ein grundrechtliches Schutzgut?, in: Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2019, S. 2729–2733

Wer hat Angst vorm Gerrymander? Manipulative Wahlkreiszuschnitte in Deutschland, in: Jahrbuch des öffentlichen Rechts der Gegenwart (JöR) 67 (2019), S. 51–105 (mit Roman Kaiser)

Situativ staatsgleiche Grundrechtsbindung privater Akteure. Zugleich Besprechung von BVerfG, Beschluss vom 11. 4. 2018 – 1 BvR 3080/09, in: JuristenZeitung (JZ) 2018, S. 910–918

Zur selektiven Rezeption europäischer Rechtsprechung, in: Europarecht (EuR) 2018, S. 456–477

Schleierhafte Schleierfahndung. Zu den unionsrechtlichen Anforderungen an anlasslose Perso­nenkontrollen, in: Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 2018, S. 50–59

Wiederkehrende Beiträge für Verkehrsanlagen nach Art. 5b KAG, in: Bayerische Verwaltungsblätter (BayVBl.) 2017, S. 37–44

Die Umweltverbandsklage nach dem Regierungsentwurf zur Anpassung des UmwRG an europa- und völkerrechtliche Vorgaben, in: Natur und Recht (NuR) 2016, S. 543–551

Noblesse oblige? – Die Thurn-und-Taxis-Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Men­schenrechte, in: Bayerische Verwaltungsblätter (BayVBl.) 2015, S. 370–374

Duldungsverfügung, Privatrecht und Rechtsschutz des Drittberechtigten. Zur Entbehrlichkeit der sicherheitsrechtlichen Duldungsverfügung, in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2014, S. 1206–1211

Eigentumsgesetzgebung im Lichte des Grundgesetzes und der Europäischen Menschenrechts­konvention: Ein Beitrag zum Eigentumsschutz im europäischen Grundrechtsverbund – zugleich Besprechung von EGMR (Große Kammer), Urteil v. 26.6.2012 - 9300/07 (Herrmann ./. Deutsch­land), in: Juristenzeitung (JZ) 2013, S. 504–513

Kommunalverfassungsrechtliche Drittanfechtung?, in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2013, S. 775–779 (mit Jeanine Greim)

Rechtsschutz gegen Geschäftsordnungen von Gemeinderatsfraktionen, in: Bayerische Verwal­tungsblätter (BayVBl.) 2013, S. 289–296

Die Festlegung von Flugrouten nach § 27a Abs. 2 Satz 1 LuftVO, in: Thüringer Verwaltungsblätter (ThürVBl.) 2011, S. 121–130

Der baurechtliche Bestandsschutz zwischen Grundgesetz und einfachem Recht, in: Thüringer Ver­waltungsblätter (ThürVBl.) 2010, S. 280–288

Beiträge in Sammelwerken

Einführung ­­­– die fragile Autorität der Judikative, in: Holterhus/Michl (Hrsg.), Die schwache Gewalt? Zur Behauptung judikativer Autorität, 2022, S. 1–9 (mit Till Patrik Holterhus)

Der Staat als Ehrenmann? Zur Nichtbefolgung verwaltungsgerichtlicher Entscheidungen, in: Holterhus/Michl (Hrsg.), Die schwache Gewalt? Zur Behauptung judikativer Autorität, 2022, S. 73–93

§ 2 Geschichte des Landeswahlrechts, in: Kaiser/Michl (Hrsg.), Landeswahlrecht. Wahlrecht und Wahlsystem der deutschen Länder, 2020, S. 39–67

§ 17 Sachsen-Anhalt, in: Kaiser/Michl (Hrsg.), Landeswahlrecht. Wahlrecht und Wahlsystem der deutschen Länder, 2020, S. 401–426

§ 20 Konvergenz und Selbstand, in: Kaiser/Michl (Hrsg.), Landeswahlrecht. Wahlrecht und Wahlsystem der deutschen Länder, 2020, S. 481–492 (mit Roman Kaiser)

§ 21 Entwicklungsperspektiven, in: Kaiser/Michl (Hrsg.), Landeswahlrecht. Wahlrecht und Wahlsystem der deutschen Länder, 2020, S. 493–499 (mit Roman Kaiser)

Wohnortzuweisung an Spätaussiedler. Integrationsförderung durch Beschränkung der Freizügigkeit?, in: Etzold/Löhnig/Schlemmer (Hrsg.), Migration und Integration in Deutschland nach 1945, 2019, S. 127–136

Zwischen bewusster Auswahl und selektiver Wahrnehmung. Zur selektiven Rezeption von Recht­sprechung durch die Rechtswissenschaft im europäischen Kontext, in: Mülder/Drechsler/Helmrich/Streule/Weitensteiner (Hrsg.): Richterliche Abhängigkeit – Rechtsfindung im Öffentli­chen Recht, 2018, S. 379–405

The Protection of Cultural Goods and the Right to Property Under the European Convention on Human Rights, in: Lagrange/Oeter/Uerpmann-Wittzack (Hrsg.): Cultural Heritage and International Law: Objects, Means and Ends of International Protection, 2018, S. 109–127

Civis europaeus sum! European citizenship as the quintessence of legal rights, in: Amodeo/Liermann/Pichler/Scotto (Hrsg.): Why Europe? German-Italian Reflections on a Common Topic, 2017, S. 53–58

Die Eigentumsordnung Russlands in der Rechtsprechung des EGMR, in: Schröder/Küpper (Hrsg.): Ist die Transformation gelungen? Eigentum und Eigentumsordnung im postsozialistischen Europa, 2017, S. 79–94

Ergebnis- oder Verfahrensrichtigkeit? – Eine rechtsvergleichende Perspektive am Beispiel des Anhörungsrechts im deutschen und französischen Verwaltungsrecht, in: Institut für Gesetzgebung der Verchovna Rada der Ukraine/Institut für Ostrecht München (Hrsg.), Europäische Wege zur Guten Verwaltung, Kiew 2013, S. 285–308 [in ukrainischer Übersetzung]

Didaktisch ausgerichtete Beiträge

Der demokratische Rechtsstaat in Krisenzeiten, in: JuS 2020, S. 507–510 und S. 643–647

„Ministerielles Gezwitscher“ – Hausarbeit im Öffentlichen Recht, in: Ad Legendum (mit Jonas Neumann), S. 234–243

Grundrechtlicher Eigentumsschutz in Deutschland und Europa, in: Juristische Schulung (JuS) 2019, S. 343–347 und S. 431–436

Staatshaftungsrecht: Ein Überblick, in: Ad Legendum 2019, S. 101–115 (mit Manuel Joseph)

Die Bedeutung der Grundrechte im Privatrecht, in: Juristische Ausbildung (JURA) 2017, S. 1062–1076

Das gemeindliche Einvernehmen nach § 36 BauGB, in: Juristische Ausbildung (JURA) 2016, S. 722–734

„Mia san mia“ – Einheimischenmodell auf Bayerisch, in: Juristische Ausbildung (JURA) 2015, S. 202–213

Grundfälle zur Staatshaftung im Baurecht, in: Juristische Ausbildung (JURA) 2012, S. 373–379 (mit Jeanine Greim)

Cadit Crux? – Das Kruzifix-Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, in: Juristische Ausbildung (JURA) 2010, S. 690–694

Kurzbeiträge, Anmerkungen und Rezensionen

Rezension zu Sebastian Gehrig, Legal Entanglements. Law, Rights and the attle for Legitimacy in Divided Germany, 1945–1989. Berghahn Books, New York 2021, erscheint in Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte (ZRG); Germanistische Abteilung (GA), 139 (2022), S. 375–377

Rezension zu Dirk Schumann/Christoph Gusy/Walter Mühlhausen (Hrsg.), Demokratie versuchen. Die Verfassung in der politischen Kultur der Weimarer Republik. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 2021, in: Historische Zeitschrift (HZ) 2022, S. 820 f.

Rezension zu Ruwen Fritsche/Philipp Gisbertz/Philipp-Alexander Hirsch/Franziska Bantlin/Rodrigo Cadore/David Freudenberg/Sabine Klostermann/Laura Wallenfels (Hrsg.): Unsicherheiten des Rechts. Von den sicherheitspolitischen Herausforderungen für die freiheitliche Gesellschaft bis zu den Fehlern und Irrtümern in Recht und Rechtswissenschaft, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2020, in: JuristenZeitung (JZ) 2021, S. 202–203

Rezension zu Marike Hansen, Erna Scheffler (1893-1983). Erste Richterin am Bundesverfassungs­gericht und Wegbereiterin einer geschlechtergerechten Gesellschaft, Tübingen 2019, in: Zeitschrift für Neuere Rechtsgeschichte (ZNR) 2020, S. 309–211

Rezension zu Uwe Wesel, Rechtsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland. Von der Besatzungs­zeit bis zur Gegenwart, München 2019, in: H-Soz-Kult, 14.11.2019

Rezension zu Jens Petersen, Adam Smith als Rechtstheoretiker, 2. Aufl., Berlin 2017, in: Der Staat 2019, S. 490– 492

Baugenehmigungen als Gegenstand der Umweltverbandsklage. Anmerkung zu VGH München, Beschluss vom 11. 4. 2018 – 2 CS 18.198, in: Natur und Recht (NuR) 2018, S. 845–847

Anmerkung zu BVerwG, Urt. v. 27.06.2018 – 10 CN 1.17 – Kein Ausschluss kommunaler Fraktionen „verfassungsfeindlicher“ Parteien von Fraktionszuwendungen, in: Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl.) 2018, S. 1444–1446

Anmerkung zu OVG Lüneburg, Beschl. v. 26.06.2018 – 19 ME 265/18, in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2018, S. 1238–1240

Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 05.03.2018 – C-673/16 – Coman, in: Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ) 2018, S. 1147–1148

Anmerkung zu BVerfG, Urt. v. 27.03.2018 – 2 BvE 1/16 [„Wanka-Fall“], in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2018, S. 491–492

Rezension zu Cornelia Dürig-Friedl/Christoph Enders, Versammlungsrecht. Die Versammlungs­gesetze des Bundes und der Länder. Kommentar, 1. Aufl. 2016, in: Bayerische Verwaltungsblätter (BayVBl.) 2017, S. 467–468

Sicherstellung von Grundstücken zur Flüchtlingsunterbringung – verfassungswidrig? Erwiderung auf Judith Froese, JZ 2016, 176–183, in: Juristenzeitung (JZ) 2016, S. 1104–1106

Rezension zu Hans-Ullrich Gallwas/Josef Franz Lindner/Heinrich Amadeus Wolff, Bayerisches Polizei- und Sicherheitsrecht, 4. Aufl. 2015, in: Bayerische Verwaltungsblätter (BayVBl.) 2016, S. 216

Zur Entbehrlichkeit der privatrechtsgestaltenden Duldungsverfügung – Erwiderung auf Sanden, NuR 2015, 606 ff., in: Natur und Recht (NuR) 2015, S. 830–832

Anmerkung zu BVerwG, Urteil vom 27.02.2014 – 5 C 1.13 D und BVerwG, Urteil vom 11.07.2013 – 5 C 23.12 D – Entschädigung wegen überlanger Dauer eines Gerichtsverfahrens, in: Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl) 2014, S. 999–1002

50 Jahre Schumannsche Formel: Bericht zum gleichnamigen Symposium in Regensburg, in: Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 2013, S. 943–944

Anmerkung zu BGH, Urteil vom 25.10.2012, III ZR 29/12, in: Bayerische Verwaltungsblätter (BayVBl.) 2013, S. 448–450

Kommentierungen

In: Barczak (Hrsg.): BKAG. Gesetz über das Bundeskriminalamt und die Zusammenarbeit des Bundes und der Länder in kriminalpolizeilichen Angelegenheiten, 2023 (i. E.):

§ 58 Durchsuchung von Personen

§ 59 Durchsuchung von Sachen

§ 60 Sicherstellung

§ 61 Betreten und Durchsuchen von Wohnungen

In: Spannowsky/Manssen (Hrsg.): Beck’scher Online-Kommentar Bauordnungsrecht Bayern, seit der 1. Edition

Art. 49–52 BayBO Die am Bau Beteiligten

Art. 61 BayBO Bauvorlageberechtigung

Art. 70 BayBO Teilbaugenehmigung

Art. 71 BayBO Vorbescheid

Zeitungs- und Blogbeiträge

Was darf eine Bundeskanzlerin sagen? Zum Urteil des BVerfG in Sachen „Äußerungen der Bundeskanzlerin Merkel zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen 2020“, Verfassungsblog, 16.6.2022 [Link zum Beitrag]

Repräsentation und Präsenz. Parteitage als Ort des Kompromisses, Verfassungsblog, 16.3.2022 [Link zum Beitrag]

Verwandtschaft zum Zwecke der Freizügigkeit. Regenbogenfamilien in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs, Verfassungsblog 17.12.2021 [Link zum Beitrag]

Bundestag macht Unmögliches möglich. Aufstellung von Kandidaten für die Bundestagswahl 2021, Verfassungsblog, 14.01.2021 [Link zum Beitrag]

Regierungs-Twittern zum Schutz der freien Presse. Zum Urteil des Niedersächsischen Staatsgerichtshofs im Fall Weil (StGH 6/19), Verfassungsblog, 25.11.2020 [Link zum Beitrag]

Rote Roben, weiße Westen? Die nationalsozialistische Vergangenheit von Richtern des Bundesver­fassungsgerichts, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.08.2020, S. 6 [Link zur Online-Version]

Immunität als Status, Verfassungsblog, 11.05.2020 [Link zum Beitrag]

Anordnung der Briefwahl rechtswidrig, LTO, 20.03.2020 [Link zum Beitrag] (mit Andreas Gietl)

Wer darf wen „diskriminieren“? Zum Nichtannahmebeschluss in Sachen Hotelverbot (1 BvR 879/12), Verfassungsblog, 12.10.2019 [Link zum Beitrag]

Verfassungsunmittelbare Diskriminierungsverbote im Privatrecht? – Vorerst nicht! Zum Nicht­annahmebeschluss in Sachen Altershöchstgrenze für die Betriebsrente (1 BvR 684/14), Verfas­sungsblog, 05.09.2019 [Link zum Beitrag]

Bei uns doch nicht! Oder doch? Gerrymandering in Deutschland, Verfassungsblog, 01.07.2019 (mit Roman Kaiser) [Link zum Beitrag]

Keine Grenzkontrollen im Schengen-Raum! Auch nicht durch Busfahrer, Verfassungsblog, 18.12.2018 [Link zum Beitrag]

Vom Regen in die Traufe: Ausbau der Schleierfahndung statt Zurückweisung an den Grenzen, Verfassungsblog, 12.07.2018 [Link zum Beitrag]

Expertisen

Stellungnahme zum Entwurf des Achten Gesetzes zur Änderung des Thüringer Landeswahlgesetzes, 24.05.2022, [Link zur Stellungnahme]

Stellungnahme zum Änderungsantrag zum Entwurf eines Thüringer Gesetzes für den Fall der vorzeitigen Durchführung von Neuwahlen für den Thüringer Landtag im Jahre 2021 sowie zur Änderung weiterer wahlrechtlicher Vorschriften, 26.02.2021

Stellungnahme zum Entwurf eines Thüringer Gesetzes für den Fall der vorzeitigen Durchführung von Neuwahlen für den Thüringer Landtag im Jahre 2021 sowie zur Änderung weiterer wahlrechtlicher Vorschriften, 07.01.2021, [Link zur Stellungnahme]

Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Änderung kommunalverfassungsrechtlicher Vorschriften, 02.08.2020, Schleswig-Holsteinischer Landtag, Umdruck 19/4334 [Link zur Stellungnahme]