Neuigkeiten

Juristenfakultät

Seminarankündigung: "Aktuelle Fragen im Medien-, Daten- und Informationsrecht" (WS 21/22)

Im Rahmen der Seminarveranstaltung besteht die Möglichkeit zur Anfertigung eines Zulassungsseminars (ZS) oder eines Prüfungsseminars (PS) für den SPB 7 nach Maßgabe von § 20 Abs. 2 Nr.7, 22 PrüfO. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 20 begrenzt (§ 8 StudO).

Die Seminarvorbesprechung wird stattfinden…

Juristenfakultät

Professor Paal in den Vorstand der DGRI gewählt

Bei der erstmals in der Geschichte der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI) digital abgehaltenen Mitgliederversammlung wurden Rechtsanwältin Caroline Gaul und Professor Paal als neue Vorstandsmitglieder gewählt. Das Ergebnisprotokoll mit den Berichten der Geschäftsführung und der…

Professur für Bürgerliches Recht und Informationsrecht, Daten und Medienrecht

Professor Paal und Claudio Aliprandi: Beitrag in ZD erschienen

Im aktuellen 5. Heft der ZD ist der Beitrag "Immaterieller Schadensersatz bei Datenschutzverstößen. Bestandsaufnahme und Einordnung der bisherigen Rechtsprechung" (S. 241-247) von Herrn Professor Paal und Herrn Claudio Aliprandi erschienen.

Professur für Bürgerliches Recht und Informationsrecht, Daten und Medienrecht

Neubesetzung des Lehrstuhls

Herr Professor Paal hat einen Ruf auf die W3-Professur Bürgerliches Recht und Informationsrecht, Daten- und Medienrecht an der Juristenfakultät der Universität Leipzig zum 1. April 2021 angenommen.