Nachricht vom

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Online-Vorlesung Sächsisches Verfassungsrecht im Wintersemester 2020/2021.

Im kommenden Wintersemester wird Herr Prof. Dr. Uhle die Vorlesung

Sächsisches Verfassungsrecht

für Studierende ab dem 3. Fachsemester halten. Diese wird als reine Digitalveranstaltung via Zoom stattfinden. Den Link für die Zoom-Konferenz finden Sie im Moodle-Kurs zur Veranstaltung.

Dozent: Prof. Dr. Arnd Uhle

Anzahl der Semesterwochenstunden: 2

Zeit: Die Vorlesung wird ab dem 27.10.2020 jeweils

dienstags von 15:00 – 17:00 Uhr

digital stattfinden.

Inhalt: Gegenstand der Vorlesung sind das Sächsische Verfassungsrecht einschließlich des Verfassungsprozessrechts (Verfassungsautonomie der Länder und Relevanz des Landesverfassungsrechts im Staat des Grundgesetzes, Entstehung des Landes und der Sächsischen Verfassung, Staatsfunktionen, Staatsstrukturprinzipien, Staatsziele, Grundrechte der Sächsischen Verfassung).

Vorkenntnisse: Kenntnisse aus dem Staatsrecht I und II

Literatur: Die Literaturempfehlungen erfolgen in der Vorlesung sowie im Moodle-Kurs.

Sonstige Hinweise: Mitzubringen ist eine aktuelle Gesetzessammlung zum Sächsischen Landesrecht in neuester Auflage. Empfohlen wird: Staats- und Verwaltungsrecht Freistaat Sachsen (Reihe: Textbuch Deutsches Recht).