Bei dem Projekt „wireS – Wir erklären Strafrecht“ handelt es sich um ein Projekt der Professur im Rahmen der Wissenschaftskommunikation der Universität Leipzig. Ziel ist es, insbesondere Menschen ohne vorherige Berührungspunkte im Strafrecht die grundlegenden und spannenden Seiten des Strafrechts aufzuzeigen und zu erklären.

Wires - Wir erklären Strafrecht Logo, rechts bunte Sechsecke
wireS – Wir erklären Strafrecht, Foto: Julia Mueller-Thuns

Verbrechen haben auf den Menschen schon immer eine große Faszination ausgeübt. Während im Mittelalter noch öffentliche Hinrichtungen die Menschen anlockten, feiern heute Filme, Serien und Podcasts über Verbrechen weltweit Erfolge. Dass das Strafrecht wie kein anderes Rechtsgebiet die Menschen beschäftigt, ist wenig verwunderlich. Straftaten verunsichern und empören, sie stellen einen Bruch mit den grundlegenden Regeln unseres Zusammenlebens dar und verletzen gewichtige Interessen des Einzelnen und der Gemeinschaft.

Doch obwohl das Strafrecht eine große Rolle in Politik und Medien spielt, wird nur wenig über seine Geschichte, seine Anliegen und seine wichtigsten Grundlagen berichtet. Für die Bürgerinnen und Bürger ist es aber wichtig zu verstehen, weshalb und unter welchen Voraussetzungen ein Verhalten unter Strafe gestellt wird, wie ein Strafverfahren funktioniert und wie der Strafvollzug geregelt ist.

Wir haben es uns mit dieser Website zum Ziel gesetzt, das Strafrecht verständlicher zu machen und häufig gestellte Fragen zu beantworten.

WireS - Wir erklären Strafrecht.

wireS - wir erklären Strafrecht, in bunten Sechsecken stehen die Themen, mit deinen sich Wires beschäftigt, zum Beispiel: Was ist ein 31er?, Sind Raser Mörder?, Strafrecht in Zeiten von Corona.
wireS – Wir erklären Strafrecht, Foto: Julia Mueller-Thuns
Warum strafen wir?
Zeigt Netflix' Bridgerton eine Vergewaltigung? Wir erklären Strafrecht
Strafbarkeit wegen Wuchers bei überteuertem Verkauf von Masken und Toilettenpapier?

Das könnte Sie auch interessieren

Evaluation von Rechtsanwendung in der Praxis

mehr erfahren

Rechtspolitische Gespräche

mehr erfahren

Legal Lab

mehr erfahren