Hier erhalten Sie eine Auswahl von Medienbeiträge als Reaktion auf Forschungsergebnisse der Professur von Prof. Dr. Hoven.

Tagesschau.de berichtet über Prof. Dr. Hovens Analyse von fast 2000 Nutzerkommentaren zu Medienberichten über strafgerichtliche Urteile.

Zum Beitrag

  • Die Tagesschau berichtete über Prof. Dr. Hovens Beitrag zur Kriminalitätsberichterstattung der AfD. Zum Beitrag
  • „AfD verzerrt Bilanz zu Straftaten systematisch“, Artikel in der ZEIT
  • „AfD verzerrt systematisch das Bild über kriminelle Ausländer“, Artikel im Handelsblatt
  • „Studie: AfD verzerrt systematisch Kriminalitäts-Zahlen und schürt Ausländer-Furcht“, Artikel im Focus
  • „Überall nur 'Kriminelle Ausländer'? Pressemitteilungen der AfD-Fraktion Sachsen verzerren das Ausmaß“, in mdr Sachsen
  •  „AfD schürt systematisch und 'überraschend konsequent' Angst vor Zuwanderern“, in RP Online
  • „AfD schürt laut Studie Furcht vor Migranten“, in n-tv
  • „Studie: AfD verschweigt deutsche Täter“, in Sächsische Zeitung
  • „Die gefährliche Messer-AfD“, in ENDSTATION RECHTS

Das MDR-Fakt-Magazin hat Professorin Hoven zum Thema „Künstliche Beatmung: Wer entscheidet über Leben und Tod?“ interviewt.

Zum beitrag.

Eine ausführliche Auseinandersetzung mit der Thematik erfolgt in der Frankfurter Allgemeinen.

Das könnte Sie auch interessieren

wireS - Wir erklären Strafrecht

mehr erfahren

Legal Lab "Jura und Journalismus"

mehr erfahren