Veranstaltung am

Veranstaltungsort: Bundesverwaltungsgericht, Sitzungssaal III, Simsonplatz 1, 04107 Leipzig

Die Leipziger Juristische Gesellschaft e.V. lädt am Dienstag, dem 31. Januar 2023, um 19.00, zu einer Vortragsveranstaltung in den Sitzungssaal III des Bundesverwaltungsgerichtes ein.

Herr PD Prof. Dr. Konrad Duden, Wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht in Hamburg, wird zum Thema

„Resilienz des Rechtsstaats: Richterwahl und parteipolitische Einflussnahme“

referieren.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Gelegenheit zu einem Gespräch mit dem Referenten.

Über die Leipziger Juristische Gesellschaft