Nachricht vom

Im Podcast „Die Justizreporter*innen“ der ARD-Rechtsredaktion diskutierte Fabian Michl mit der Historikerin Eva Balz (IfZ München) und dem Rechtsjournalisten Klaus Hempel (SWR) über die NS-Vergangenheit von Richtern des Bundesverfassungsgerichts.

Im Podcast „Die Justizreporter*innen“ der ARD-Rechtsredaktion diskutierte Fabian Michl mit der Historikerin Eva Balz (IfZ München) und dem Rechtsjournalisten Klaus Hempel (SWR) über die NS-Vergangenheit von Richtern des Bundesverfassungsgerichts. Im Mittelpunkt stand die politische Biographie der zweiten Bundesverfassungsrichterin Wiltraut Rupp-von Brünneck (1912–1977). 

Zum Podcast gelangen Sie hier.