Ausländerbeauftragte

Beauftragter für die Belange ausländischer Studierender

Der bzw. die Beauftragte für Belange ausländischer Studierender (Ausländerbeauftragte/r) ist Vertrauensperson und Ansprechpartner für alle internationalen Studierenden, aber auch für internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der Juristenfakultät. Bei Problemen aufgrund ihrer Herkunft können sie sich an ihn bzw. sie wenden.

Er bzw. sie fungiert aber ebenso als Vertrauensperson und Ansprechpartner für die Fakultätsmitglieder bei Problemen mit internationalen Studierenden oder  internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Zudem berät der bzw. die Beauftragte für Belange ausländischer Studierender bei der Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Internationalisierung der Juristenfakultät.

Ihm bzw. ihr obliegt die organisatorische und fachliche Durchführung von nicht in Erasmus-Programmen gebundenem internationalen Austausch.

letzte Änderung: 20.12.2016

Kontakt

Prof. Dr. Stephanie Schiedermair

Beauftragte für Belange ausländischer Studierender (Ausländerbeauftragte)

Juristenfakultät
Burgstraße 27
04109 Leipzig

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung