Informationen zum Studium

Das Studienjahr

Informationen zu Beginn und Ende der Semester findet man hier

Notensystem

Die Notenstufen in der juristischen Bewertung umfassen eine Skala von 0 bis 18 Punkten (kursiv = nicht bestanden):

16-18 Punkte

sehr gut

13-15 Punkte

gut

10-12 Punkte

vollbefriedigend

7-9 Punkte

befriedigend

4-6 Punkte

ausreichend

1-3 Punkte

mangelhaft

0 Punkte

ungenügend

Teilweise benoten die Dozenten internationale Studenten nach der klassischen deutschen Notenskala (kursiv = nicht bestanden):

Note 1      

sehr gut

Note 2

gut

Note 3

befriedigend

Note 4

ausreichend

Note 5

mangelhaft

Note 6

ungenügend

Möglich ist auch eine Benotung nach der Notenskala des Bachelorsystems: Im Bachelorsystem werden die Noten zur Abstufung in 0,3er Schritten angegeben (kursiv = nicht bestanden):

0,7; 1,0; 1,3

sehr gut

1,7; 2,0; 2,3

gut

2,7; 3,0; 3,3

befriedigend

3,7; 4,0

ausreichend

weniger

nicht bestanden

letzte Änderung: 05.07.2018