Stellenausschreibung wissenschaftlicher Mitarbeiter

Stellenausschreibung wissenschaftlicher Mitarbeiter

Am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Rechtsgeschichte und europäische Rechtsharmonisierung ist zum 1.10.2015 folgende Stelle zu besetzen:

wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)

0,5 VZÄ; Befristung nach Maßgabe des WissZeitVG; TV-L-Entgeltgruppe 13

Aufgaben:

  • wissenschaftliche Dienstleistungen in der Lehre (Leitung von Arbeitsgemeinschaften, Vorbereitung und Korrektur von Klausuren und Hausarbeiten)
  • Unterstützung der Lehr- und Forschungstätigkeit des Lehrstuhls

Voraussetzungen:

  • fundierte Kenntnisse im Zivilrecht
  • Erste juristische Staatsprüfung mind. mit dem Prädikat "vollbefriedigend"

Die Stelle dient der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und zugleich der wissenschaftlichen Weiterqualifikation mit dem Ziel der Promotion. Gelegenheit zur Promotion wird daher gegeben.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind im Sekretariat des Lehrstuhl bei Frau Otte, Burgstr. 27, Raum 4.35 abzugeben oder per Post zu senden.

 

letzte Änderung: 29.11.2019

Studienbüro

Birgit Heyne
Telefon: 0341 97-35105
Telefax: 0341 97-39211
E-Mail

Anke Cena
Telefon: 0341 97-35106
E-Mail

Isabell Engisch
Telefon: 0341 97-35115
E-Mail

Anschrift
Juristenfakultät
4. OG, Raum 4.02
Burgstraße 27
04109 Leipzig

Sprechzeiten
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr,
13:00 - 16:30 Uhr

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr,
13:00 - 15:30 Uhr

Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Das Studienbüro steht Ihnen während der angegebenen Zeiten beratend zur Seite. Antworten auf häufige Fragen finden Sie auch auf den Seiten der Fakultät.

Weiterführende Links:

Vorlesungen
Arbeitsgemeinschaften
Schwerpunktbereiche
Praktikum
Professuren